Hradec Králové

Die Stadt Hradec Králové (Königgrätz) liegt am Zusammenfluss der Elbe und der Adler, etwa 100 km östlich von Prag entfernt. Ihre gegenwärtige Gestaltung mit breiten Prospekten, geräumigen Plätzen, einer Menge Grün und dem schönen Kai haben ihr führende tschechischen Architekten des Anfangs des 20. Jahrhunderts gegeben, wie Jan Kotěra und Josef Gočár. Dieses einmalige urbanistische Ganze hervorragender Denkmäler moderner tschechischer Architektur wird seit der Zeit zwischen den Kriegen mit Recht als Salon der Republik stolz genannt.

Hradec Králové - Salon der Republik

Museum Ostböhmens

Das Museum hat seinen Sitz in einem monumentalen Gebäude, das ein Nationalkulturdenkmal ist und zwischen den Jahren 1909 und 1912 nach Entwurf des Architekten Jan Kotěra gebaut wurde.

Im Museum kann man sich zwei historische Expositionen anschauen: Königliche Stadt am Zusammenfluss bietet eine Übersicht über die Stadtentwicklung seit Anfang der Besiedlung bis zum Bau der militärischen Festung an, Von Festung bis zum Salon der Republik weist die Geschichte der Architektur in Königgrätz von der Hälfte des 18. Jahrhunderts bis zum Anfang des Zweiten Weltkrieges nach.

Galerie der modernen Kunst in Hradec Králové

Galerie der modernen Kunst in Hradec Králové ist von dem Ausmaß und Qualität ihrer Kunstsammlungen eine der bedeutendsten Galerien der Tschechischen Republik. Man kann hier eine umfangreiche Ausstellung von beinahe zwei Hundert fünfzig Kunstwerken von der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts bis zur gegenwärtigen Gestaltung zur Schau bekommen. Sie finden hier Werke mit Elementen der Jugendstilsinnbildern, Expressionismus und Kubismus, soziale Schöpfung der Zwanzigerjahre, imaginative Malerei, verschiedene Gestaltungen der geometrischen Abstraktion bis zur neuen Figuration und Postmoderne. František Kupka ist hier mit dem Zyklus der Holzschnitte Vier Geschichten der Weißen und Schwarzen vertreten.

Velké náměstí 139/140, 500 03 Hradec Králové

tel.: +420 - 495 514 893, 495 514 894
fax: +420 - 495 512 420

www.galeriehk.cz